(aktualisiert auf 21 Juni 2021)

Im Auftrag der niederländischen Regierung, Im April 2021 Grundschulen wurden wieder für den traditionellen Unterricht zugelassen “in Anwesenheit”. Im Falle von (vermutlich) Ansteckung auch nur eines einzelnen Schülers, Seine gesamte Klasse muss vorübergehend geschlossen sein und alle Schüler müssen sich Testverfahren unterziehen.

Außerschulische Aktivitäten blieben jedoch verboten (außerschulischen Aktivitäten, “Vereine”). Da ESI-Kurse in der Tat außerschulische Aktivitäten sind, mit Schülern aus verschiedenen Schulen, Für sie galt die Bestimmung, die die Durchführung in Anwesenheit untersagte. In dieser Situation also, Alle ESI-Kurse wurden im April fortgesetzt 2021 im Remote-Modus.

Anschließend wurden auch außerschulische Aktivitäten genehmigt (mit Respekt für die entsprechenden Protokolle Sicherheit). ESI hat daher einige Präsenzkurse wieder aufgenommen, wo sich die Familien der Schüler einig sind. Während Familien es vorgezogen haben, dieses Schuljahr mit Fernlehrgängen abzuschließen, die ESI hat die Modalität beibehalten “in der Ferne”.

Wir sind zuversichtlich, dass alle Kurse für das nächste Schuljahr im September wieder aufgenommen werden 2021 im traditionellen Modus “in Anwesenheit“.

pexels photo 5212364